John-Lennon-Mauer

Die John-Lennon-Mauer (Lennonova zeď) liegt gegenüber der französischen Botschaft in der Nähe der Karlsbrücke. John Lennon war zwar nie in Prag, aber mit seiner Haltung und seinen Friedenbotschaften war er ein Held der tschechischen Jugend. Westliche Musik war während des Kommunismus der damaligen Tschechoslowakei verboten, trotzdem hörte die Jugend seine Musik. Nach seinem Tod erschien sein Portäit an der Wand und seit dem trägt sie seinen Namen. Sie steht als Symbol der Freiheit und als Mahnmal der freien Meinungsäußerung und der friedlichen Rebellion der tschechischen Jugend gegen das damalige Regime. Täglich hinterlassen hier Touristen als auch die Prager durch neue Parolen, Gedichte, Zeichnungen und Mitteilungen ihre Spuren.

Streetart Prag  thumb_img_8408_1024 thumb_img_8400_1024 Streetart PragStreetart PragStreetart Prag

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.